Stellungnahme Remo Stoffel

Liebe Valserinnen
Liebe Valser

Es war toll vorgestern Abend zu sehen, dass Ihr Euch aktiv am politischen Leben beteiligt und mit viel Engagement zeigt, dass Ihr Eure Zukunft in Vals mitbestimmen wollt.
Keep it up – wir haben Grosses vor. Mit Eurer Unterstützung werden wir das Versprochene realisieren. Gemeinsam packen wir das und ziehen dieses ambitiöse Projekt durch.

Welches sind die nächsten Schritte?

Es ist mein Ziel, so rasch wie möglich, den Versammlungsbeschluss vom 9. März zu vollziehen. Ich werde die Aktien der Therme von der Gemeinde übernehmen und den Kaufpreis dafür bezahlen. Parallel dazu werde ich kompetente Leute engagieren, die an der Entwicklung und Ausrichtung des neuen Hotelprojektes arbeiten.
Noch dieses Jahr möchten wir Klarheit haben, wie das neue Hotel aussehen sollte und welche Ausrichtungen wir anstreben. Entsprechend diesen Erkenntnissen werden wir anschliessend den Architekten die notwendigen Vorgaben zum Wettbewerb liefern können. Ziel wäre es, Euch im 2013 das ausgewählte Projekt für den Hotelneubau zu präsentieren.

Was das Projekt des Mehrzweckzentrums betrifft, werden wir versuchen, die von Euch formulierten Ideen aufzunehmen, so dass wir im Herbst anhand von zwei Projektvarianten – mit oder ohne Beteiligung der Gemeinde – entscheiden können. Sobald dies erfolgt ist, wird die Baueingabe gemacht und mit dem Bau des Mehrzweckzentrums begonnen.

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Vals, 1. April 2012 / Remo Stoffel

 

Blogroll