Investitionsprogramm Therme: On the move…

Verängstigte Stimmen wurden in letzter Zeit laut. Nach all den Obstruktionen, nach all den Steinen, die Remo Stoffel in Vals in den Weg gelegt wurden – wird er sich entmutigen lassen und Vals den Rücken zudrehen? Wer investiert dann in den touristischen Wiederaufbau, jetzt, wo alles in Scherben liegt? Und vor allem: Wie lange sollen die Valser auf das Mehrzweckzentrum noch warten? Aber von wegen! Remo ist dabei. Wie hat er an der Versammlung im März gesagt: „Ich komme nach Vals und ich bleibe“. Untenstehende Einladung ging heute auf die Post, adressiert an die Valser Vereine. Remo möchte für Vals investieren und offenbar auch mit den Valsern bauen.

Liebe Valser Die Realisierung des Mehrzweckzentrums (MZZ) mit Parkhaus ist ein wesentlicher Bestandteil der Gesamtinvestition Therme. Dieses Bauvorhaben ist in Vorbereitung, und es ist mir ein grosses Anliegen, die Bedürfnisse der Valser und im Speziellen der Valser Vereine näher zu kennen. Daher lade ich die Verantwortlichen der Gemeinde und der Vereine (sowie weitere Interessierte) zu einem Meeting ein: Freitag, 15. Juni, 20.30 h im G‘sGrundsätzliche Themen der Orientierung

  1. Orientierung über bisherige Tätigkeiten und Planungsschritte
  2. Überblick über das geplante Investitionsprogramm
  3. Zusammenstellung „Verein-Team“ (je ein Vereinsvertreter), um die Bedürfnisse in die Planung einzubringen.

Sollten Sie als Präsidentin/ Präsident weitere Personen kennen, die ebenfalls an der Orientierung teilnehmen möchten, so sind auch diese selbstverständlich eingeladen. Gruss aus Chur/ Vals Remo Stoffel

 

Blogroll